Wie ist das eigentlich mit der Hochzeitsfeier und was kostet das?

Perfekte Planung

Wir planen Ihre Hochzeitsfeier von A-Z. Zusammen mit unseren Dekopartner Deko und Design Armin Nendel gestalten wir Ihre Hochzeit vom Empfang über Kaffee, Abendessen und Mitternachtsbüffet bis zur Bestellung von Taxis für die letzten Gäste.

Egal ob sie eine Bayerische Hochzeit, eine Heavy-Metal-Hochzeit, eine Grillparty oder eine total romantische Hochzeit feiern wollen, wir sind für alles offen.

Ihre Feier ist uns eine Verpflichtung, wir sind mit Freude und Engagement dabei, wir geben alles!

Wie läuft's ab?

Sie rufen uns an und sagen uns, was Sie gerne hätten. Wir vereinbaren umgehend einen Gesprächstermin bei uns im Haus, bei dem wir Ihnen zeigen, was wir (nicht) für Sie tun können. Oder wir besprechen das am Telefon.

Wir erstellen Ihnen ein Angebot, auf dem wir detailiert, übersichtlich und verständlich die Kosten für jede einzelne Position auflisten. Das kostet Sie zwei Minuten Zeit zum Lesen - sonst nichts.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, buchen Sie Ihre Hochzeitsfeier. Das kostet Sie eine Minute Zeit für die E-Mail oder Porto - sonst nichts.

Wie sieht so ein Angebot aus?

Zuerst legen wir den Ablauf fest. Wie groß und wie lange wird der Empfang? Häppchen dazu? Canapées? Kaffeetrinken mit Kuchen? Mitternachtsbüffet? Planen Sie eine Brautentführung?

Wir planen gemeinsam ein Menü oder ein Büffet, denn das Abendessen ist der zentrale Teil einer Hochzeitsfeier.

Schon bei der Erstbesprechung können wir grob einen Plan ausarbeiten, zu welcher Uhrzeit was stattfinden soll. Der Plan wird nach und nach verfeinert, denn im Laufe der Zeit werden sich immer wieder Veränderungen ergeben.

Was kostet mich die Feier?

Gegenfrage: was kostet ein Auto? Es gibt einfache, gebrauchte Autos für wenig Geld und Luxuskarossen. Und so ist es bei einer Hochzeitsfeier auch.

Erst nach der Besprechung kann ich Ihnen - in einer Art Baukastensystem aus verschiedenen Pauschalen - einen ziemlich genauen Preis nennen. Sie sollten die Personenzahl, und, beim Büffet, auch die Zahl der Kinder bis 6 Jahre und von 6-12 Jahren kennen.

Was ist das für eine Geschichte mit den Pauschalen?

Für das Büffet gibt es eine Pauschale pro Person (inkl. Suppe und Mitternachtsbüffet); Kinder bis 6 Jahre sind frei, Kinder von 6-12 Jahren zahlen die Hälfte. Ebenso können Sie eine Getränkepauschale vereinbaren, die beträgt zur Zeit 25,50 Euro pro Erwachsenen, gleiche Staffelung wie beim Büffet.

Was ist denn in der Getränkepauschale enthalten?

Diese beinhaltet Wasser, Softgetränke, Bier, die Haus-Weine und eine kleine Cocktailauswahl (Aperol Sprizz und Hugo). Wir haben ca. 20 verschiedene regionale Biersorten und gute fränkische Weine, die wir glasweise ausschenken.

Spirituosen sind in der Pauschale nicht enthalten.

Wir trinken nicht so viel. Können wir auch auf die Getränkepauschale verzichten?

Natürlich können Sie die Getränke nach Bedarf, also einzeln, abrechnen. Sie erhalten nach dem Ende der Feier eine genaue Aufstellung. Dort wird jedes einzelne Getränk aufgeführt, wie bei einer konventionellen Restaurantrechnung.

Ich bin Weinliebhaber. Kann ich auch Wein mitbringen?

Selbstverständlich. Sofern Sie die Pauschale gebucht haben, ist das für Sie kostenfrei möglich. In anderen Fällen wird ein Korkgeld pro Flasche von 10 Euro fällig. Sie dürfen auch für ein Korkgeld von 40 Euro pro Flasche Spirituosen mitbringen.

Ich möchte gerne "bessere" Weine haben. Haben Sie auch andere als Ihre Hausweine?

Selbstverständlich. Wir beziehen von renommierten Fränkischen Weingütern unsere Weine. Mit Getränkepauschale können Sie die Weine mit einem Sonderpreis „upgraden”, ohne Getränkepauschale natürlich zum regulären Kartenpreis.

Saalmiete, Tischdecken usw.?

Eine ausgewiesene Saalmiete haben wir nicht. Die ist in die sogenannte „Hochzeitspauschale” verpackt, die Grundausstattung für eine gelunge Hochzeitsfeier. Enthalten sind:

  • anteilige Saalmiete
  • runde Tische mit Tischdecken
  • Stuhlhussen
  • Stoffservietten
  • Bistrotische mit Hussen
  • Floorspots zur Beleuchtung der Wände

Die Hochzeitspauschale beträgt zur Zeit 16,50 Euro pro Platz. Pro Platz heißt, dass für eventuell teilnehmende Kleinkinder (mit Kinderstuhl, Kinderwagen oder Buggy) keine Kosten anfallen.

Wie lange dürfen wir bei Ihnen feiern?

Die gesetzlichen Vorgaben müssen wir einhalten. Also müssen wir um 5:00 Uhr morgens auf jeden Fall schließen.

Die meisten Feiern enden irgendwann zwischen 2 und 3 Uhr, und ehrlich gesagt, das reicht dem Brautpaar auch dann.

Wie lange dürfen wir Musik spielen?

Eigentlich haben wir mit den Nachbarn keine Probleme. Trotzdem sollten wir sie nicht unnötig verärgern und auf sie Rücksicht nehmen. Ab 1 Uhr darf die Musik nur so laut sein, dass außen nur Zimmerlautstärke hörbar ist. In der Praxis heißt das, dass die Fenster nach Süden (auf der Bühne) geschlossen sein müssen, ebenso wie die Fenster zur Straße hin. Dann gibt es keine Probleme. In der Praxis ist es noch nie dazu gekommen.

Ich möchte den Spirituosenverbrauch begrenzen.

Dafür gibt es bewährte Methoden. Die klassisch-fränkische "Eine Runde nach dem Essen" kann man durchaus flexibel gestalten. Wir empfehlen, an einem Stehtisch eine bestimmte Menge von Flaschen auf Eis vorzubereiten. So haben Sie die Menge immer unter Kontrolle.

Machen Sie auch die Dekoration?

Das machen unsere Deko-Partner Nendel. Sie brauchen sich um nichts kümmern. Natürlich wird die Dekoration gemäß Ihren Wünschen erstellt, nicht nur im Haus, sondern ggf. auch Kirche, Auto, Kutsche und sogar der Brautstrauß wird Ihnen gebracht.

Dürfen wir ein Feuerwerk steigen lassen?

Auf unserem Grundstück ist das aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich.

Ist es möglich Luftballons steigen zu lassen?

Ja! Sofern Sie weniger als 500 Ballons steigen lassen, ist eine schriftliche Genehmigung der Deutschen Flugsicherung (DFS) nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass es in Deutschland nicht erlaubt ist, Wunderkerzen mit Heliumballons steigen zu lassen! Im Informationsblatt der DFS zum Thema Ballons finden Sie weitere Hinweise.

Umfeld und Planung

Die Planung einer großen Hochzeit ist richtig viel Arbeit. Viel muss organisiert werden, ein Zeitplan erstellt, die Einladungen verschickt, Brautmoden- und Friseurtermine, das Restaurant, die Spiele, die gemacht werden - all das hätte man gerne übersichtlich geordnet. Die Firma Schlender bietet Aufbewahrungsordner an, die selbst bedruckt werden können . Empfiehlt sich auch für Fotografen, Bands und Wedding Planner. So werden alle wichtigen Daten stilvoll und ordentlich zur Verfügung stehen.

Wie geht's jetzt weiter? Rufen Sie uns an: 09191-4511. Oder schreiben Sie eine E-Mail: post@roterochs.de, und nennen Sie Ihre ungefähre Gästezahl und Wunsch- und Ausweichtermin.

 

Gasthaus Roter Ochs - Kirchplatz 3 - 91301 Forchheim - Tel. +49 9191/4511

auf facebook teilen