Weihnachtsdekoration

Zu Weihnachten möchte man natürlich gerne besonders festlich dekorieren. Es ist gar nicht so schwer. Selbst mit einfachem Zubehör können Sie festliche Deko für die Weihnachts-Feiertage selbst herstellen.

Zubehör zur Weihnachtsdeko

Bevorzugen Sie Natur. Künstliche Tannenbäume sehen immer "billig" aus, selbst wenn sie teuer waren. Hier ein einfaches Beispiel, das sehr gut aussieht und einfach zu basteln ist. Füllen Sie ein paar gewaschene Kieselsteine in ein Stück Jute-Stoff und binden es oben lose zusammen. Dann stecken sie ein paar Zweige eines Nadelbaums in die Öffnung und fixieren den Knoten.

Die Steine ein paarmal auf den Tisch aufsetzen, damit sie sich so anordnen, dass der Baum sicher steht.

Eine rote (vielleicht auch königsblaue, wählen Sie das am besten passend zur Tischdecke!) Schleife bildet den Abschluss.

Die Nikoläuse sind aus einem Möbelgeschäft, das auch Dekoration anbietet. Fündig wird man auch in Spielwarengeschäften, allerdings sollten Sie besonders darauf achten, dass es nicht "billig" aussieht.

Hier wurde der kleine Tannenbaum als Tischdekoration für einen Weihnachtstisch verwendet. Auf eine weiße Tischdecke, in diesem Fall eine Mitteldecke, lasse ich ein rotes Band mit Sternen darüber laufen. Weitere Elemente sind die unvermeidlich rote Weihnachtskerze in einem dekorativen Kerzenhalter, ein bis zwei kleine Nikoläuse und eine rote Perlenkette.

Selber Weihnachtsdekoration basteln?

Bestens als Tischdekoration geeignet sind getrockenete Orangenscheiben, Zimtstangen oder Nüsse, die man mit Heißkleber und Golddraht - beides im Bastel Shop erhältlich - zu einem hübschen Arrangement verbindet. Auch getrocknete Apfelscheiben sind eine schöne Dekoration, Sie sollten sie jedoch nur kurz verwenden oder öfters austauschen.

Schaukelpferd

Schaukelpferd

Außerordentlich schöne Dekoration kann man aus Terracotta basteln: Verwenden Sie einfache Formen wie Sterne oder Vierecke, kerben Sie sie entsprechend ein, und bemalen Sie sie nach dem Brennen. Sehr schön sind auch selbstgemachte "Pralinen" aus Terracotta.

Das kleine Schaukelpferd ist aus dem Spielwarenladen. Bemaltes Holz ist hunderprozent schöner als Plastik! Und es passt sehr gut zum Tisch.

Übrigens: Stellt sich bei Ihnen auch jedes Jahr wieder aufs Neue die Frage nach einem Weihnachtsgeschenk? Gerade bei Personen, die schon alles haben oder sich das, was sie brauchen, selbst kaufen, ist man oft ratlos. Wie wäre es denn mal mit einem ganz persönlichen Geschenk? Verschenken Sie selbst gemachten Weihnachtsschmuck oder -dekoration! Der Empfänger wird Augen machen, wenn er merkt, wie liebevoll Sie seine Überraschung angefertigt haben.

 

Gasthaus Roter Ochs - Kirchplatz 3 - 91301 Forchheim - Tel. +49 9191/4511

auf facebook teilen